Alternativen von Leif Tewes

Alternativen ist ein Buch, das zwischen den zunächst unauffälligen Deckeln eine Geschichte offenbart, die es in sich hat. Weil sie so sehr an unsere politische Realität der letzten Monate und Jahre erinnert, dass es mir beim Lesen Gänsehaut bereitet hat. Der Autor Leif Tewes ist zur Recherche für diesen Krimi in die AfD eingetreten, um die Menschen, die sich dort treffen, mal genauer unter die Lupe zu nehmen. Das ist schon ein ganz neues Level der Selbstaufopferung. Der Protagonist Thomas und seine Erlebnisse entspringen wahrscheinlich zum Teil aus dieser Recherche. Diesen kann man wohl als einen besorgten Bürger bezeichnen und als Konsequenz tritt dieser auf den ersten Seiten des Krimis in die Partei „Die besseren Deutschen“ ein. Neben Thomas begleiten wir in einigen Kapiteln auf noch Farim und den IS sowie Kommissar Berg, der bei der Polizei mit politischen Machenschaften zu tun bekommt.

Cover Alternativen

weiterlesen