Frisch am Freitag #4: Neue Graphic Novels und Bücher: Buffy, Sekten und Flüchtlinge

Frisch am Freitag

Frisch am Freitag ist eine Aktion von Mikka, bei der sie zum Abschluss der Woche ihre neuen Bücher vorstellt.

Tatsächlich habe ich bis Mitte September kein einziges Buch gekauft, lediglich zwei Bücher, die ich gewonnen habe, sind bei mir angekommen. Als kleiner Suchti war ich natürlich mächtig stolz auf mich, bis … nun ja, bis der riesige Rückfall kam. Immerhin besteht ungefähr die Hälfte der Neuzugänge aus Graphic Novels, die werden ja nicht lange ungelesen bleiben. So meine Ausrede. Obwohl sie preislich natürlich viel mehr reinhauen. Mitte des Jahres habe ich entdeckt, dass Buffy the Vampire Slayer als Graphic Novel weiter erzählt wird (ja, ich bin ein Schnellmerker) und mir gleich mal die komplette Season 8 bestellt. Nun hatte ich wieder Sehnsucht nach mehr:

Frisch am Freitag

Die ersten beiden Bände von Buffy Season 9 sowie die von Angel & Faith (Band 1 ist noch auf dem Weg hierher und fehlt deshalb auf dem Foto) befinden sich nun in meinem Besitz und ich könnte diese dicken (und schweren!) Library Editions immer noch anschmachten. Außerdem ist es natürlich kein Zufall, dass das Cover mit Spike hier ganz oben liegt. ;) Ach und: Saga Volume 5, gerade frisch erschienen. Das werde ich heute gleich noch lesen.

Frisch am Freitag

Uticha Marmon: Mein Freund Salim
Jenny Erpenbeck: Gehen, ging, gegangen
Peer Martin: Sommer unter schwarzen Flügeln
Chris Priestley: Schauergeschichten aus dem Schlund des Tunnels
Amy Christine Parker: Astray, Band 2 zu Gated (Meine Rezension)
Andrea Ecker: Die Nebelgängerin

Die obere Reihe zeigt meinen kleinen Versuch zum Themenlesen: Flüchtlinge. Nach den vielen Nachrichten möchte ich unbedingt auch Romane zum Thema lesen und habe mir diese drei Bücher für verschiedene Altersgruppen ausgesucht.

Die Nebelgängerin habe ich bei der Blogtour von Literaturschock entdeckt und die einzelnen Beiträge haben mich unglaublich neugierig auf das Buch gemacht. Es scheint eine ganz besondere Geschichte zu sein. Die Schauergeschichten von Chris Priestley sind sowieso immer ganz speziell und dieses letzte Buch fehlte noch in meiner Sammlung. Und mit Astray habe ich eine weitere Reihe vervollständigt. Der erste Band Gated hatte mich schon genügend auf die Palme gebracht, nun bin ich gespannt, was die Sektenmitglieder im zweiten Band so veranstalten. Das wird bestimmt wieder emotional anstrengend (was gut ist!).

Einen schönen Start ins Wochenende mit vielen tollen Büchern und Geschichten wünsche ich euch!

4 Kommentare

  • Aniday

    Ich bin gerade unglaublich neidisch! Die neunte Buffy-Staffel ist seit Monaten auf meinem Wunschzettel (seit ich die Vorgänger ausgelesen habe halt), aber ich habe sie noch nicht bestellt. Es juckt mich in den Fingern das umgehend zu ändern ;D
    Und ich wusste gar nicht, dass es Angel & Faith auch als Library Edition gibt. Muss man dafür Angel komplett gesehen haben oder kann man das an Buffy (Serie+Comics) anknüpfen? Ich stecke noch in der zweiten Angel-Staffel.. So oder so ist es auf den Wunschzettel gewandert. Und um Saga beneide ich dich nicht weniger! Ich lese die Serie „leider“ auf deutsch, deshalb muss ich mich da noch ein paar Wochen gedulden. Viel Spaß damit :)

    • Huhu! Ich musste mich auch richtig zusammenreißen, um mir nicht sofort nach Staffel 8 die Bände zu Staffel 9 zu kaufen. Aber die Dinger sind ja wirklich nicht ganz billig. :/ Ich werde dir auf jeden Fall berichten, wenn ich sie gelesen habe.
      Zu Angel & Faith: Das mit dem Library Editions habe ich zufällig beim Bestellvorgang entdeckt und dann konnte mich nichts mehr halten! Auf den Büchern an sich steht auch „season 9“ drauf, deshalb gehe ich davon aus, dass es zu den Buffyverse Comics in season 9 gehört (und vielleicht zeitgleich zu Buffy season 9 spielt?). Bei Goodreads hört sich das ähnlich an: „Left in a near-catatonic state following the events in Buffy Season 8, Angel will need a seriously rude awakening if he’s to make amends for his ill-conceived deeds. Enter rebel Slayer with a cause–Faith Lehane. Together they’ll have full access to the Watcher files and opportunities to make amends for all they’ve done.“

      LG und noch einen schönen Sonntag!
      Cindy

      • Aniday

        Inzwischen habe ich sie mir auch bestellt *hust* Bisher ist nur der erste Angel&Faith-Band da, ich warte aber noch auf die anderen 3 eh ich loslege. Wenn sie parallel spielen ist das wahrscheinlich sinnvoll… Außerdem hoffe ich auf einen schönen gemütlichen Tag auf der Couch, an dem ich alles wegsuchten kann. Schlimm, so viel Geld und so schnell gelesen. Zum Glück machen die sich toll im Regal und man kann immer wieder drin schmökern, da ist es mir das wert.

        • Ich bin leider auch noch nicht dazu gekommen meine vier neuen Bände zu lesen, weil ich auch noch auf einen Sofa-Tag warte. Wird wohl auch noch ein wenig dauern, nächstes Wochenende ist ja auch schon verplant. ;)

          Und ja! Sie machen sich wirklich schön im Regal und werden bestimmt ein Leben lang halten. Sind doch extra dafür ausgelegt, oft gelesen zu werden, hihi!

Kommentar verfassen