Leonore und ihre Töchter von Gina Mayer

Cover Leonore und ihre Töchter

In Leonore und ihre Töchter erzählt Gina Mayer die Lebensgeschichte mehrerer Generationen einer Familie. Zu Beginn des Romans treffen wir Dora. Diese ist am Boden zerstört, als sie erfährt, dass ihr Mann Gustave sie betrügt. Ihre Tochter Nanette hingegen ist frisch verliebt und kann sich trotzdem nicht so sicher sein, ob sie sich den Richtigen ausgesucht hat. Ihre Großmutter Mathilde erzählt ihr schließlich, dass seit Generationen ein Fluch auf der Familie lastet und dass seitdem niemand Glück in der Liebe und im Leben hatte…
Weiterlesen

Der Regen in deinem Zimmer von Paola Predicatori

Cover Der Regen in deinem Zimmer

Diese Geschichte handelt davon, wie ein junges Mädchen auf ihre ganz eigene Weise mit der langen Krankheit und dem frühen Tod ihrer Mutter umgeht. Weil Alessandra keine Lust auf mitleidige Kommentare ihrer Freundinnen hat, setzt sie sich an ihrem ersten Schultag nach dem Tod ihrer Mutter spontan neben Gabriele, den alle nur Zero nennen. Weil er nie etwas sagt, weil er nie jemanden anschaut, weil er eine Null ist. Alessandra fühlt sich sicher in Zerolandia, wie sie ihren gemeinsamen Sitzplatz in der letzten Reihe nennt, keiner traut sich hier an sie heran und mit ihrem schweigenden Sitznachbar kann sie ganz in ihrer Einsamkeit bleiben. Was folgt, ist eine ganz sachte Annäherung, eine Mischung aus reden und dann doch wieder ignorieren, die Alessandra ziemlich verwirrt, weil sie aus Zero nicht wirklich schlau werden kann.
Weiterlesen