Freestyler Blogtour: Interview mit Katja Brandis

Blogtour Freestyler

Herzlich willkommen zum letzten Tag der Freestyler Blogtour. Sabrina hat euch das Buch am ersten Tag bereits ausführlich (aber spoilerfrei!) vorgestellt und Yvonne hat über die Entstehung und Entwicklung von Prothesen und Implantaten berichtet. Bei Ramona ging es weiter mit den Olympics und Paralympics und Susanne hat über den Leistungsdruck im Sport geschrieben. In meinem Beitrag kommt nun die Autorin selbst zu Wort: Ich habe mit Katja Brandis über die Entstehung des Romans und einiges mehr gesprochen. Meine begeisterte Rezension zu Freestyler ist bereits erschienen.

Interview mit Katja Brandis

Cindy: Liebe Katja, schön, dass du dabei bist! Bevor wir zu deinem neuesten Buch kommen, würde ich dich gern bitten dich kurz vorstellen: Mit welchen drei Adjektiven würdest du Katja Brandis, die Autorin, charakterisieren? Und welche drei Stichpunkte beschreiben das Leben der Katja Brandis selbst am besten?

Katja Brandis: Fangen wir mal mit der Autorin an, da schlage ich vor: Neugierig, schreibfreudig, unternehmungslustig. Zu meinem Leben passt am besten: Lachen, Bücher, Natur. Unter Lachen würde ich mal mein Familienleben zusammenfassen – wir haben viel Spaß miteinander, auch wenn’s mit Kind arg durchgetaktet sein kann.  weiterlesen

Freestyler von Katja Brandis

Leistungssport, Training, Wettkämpfe, Olympia. Diese Themen sind mir im Grunde nicht unbekannt, dennoch habe ich mich nie näher damit beschäftigt. Als ich dann zum ersten Mal in der Verlagsvorschau Freestyler von Katja Brandis entdeckt habe, dachte ich allerdings sofort: Hey, das könnte genial und genial spannend werden. Eines kann ich schon mal vorwegnehmen: Das war es auch. Freestyler ist ein Jugendbuch, das auch für Erwachsene ein Lesegenuss sein kann, weil es so viele Themen in sich vereint: Sport, Disziplin und Leistungsdruck. Wie viel kann ich meinem Körper abverlangen? Wann bin ich gut genug? Reicht gut genug überhaupt? Es geht um eine erste Liebe, um Freundschaft, um Sport mit körperlichen Behinderungen. Und das alles angesiedelt im Jahr 2030, eine nahe Zukunft, die sich auf den ersten Blick sehr von unserer Gegenwart unterscheidet, auf den zweiten allerdings erschreckende Ähnlichkeiten aufzeigt.

Cover Freestyler weiterlesen

Floaters: Im Sog des Meeres von Katja Brandis

Cover Floaters

Die Zwillinge Danilo und Malika haben schon ihr ganzes Leben auf dem Meer verbracht und es lieb gewonnen. Umso schlimmer trifft es sie, dass immer mehr Plastikmüll im Meer landet, es verschmutzt, die Fische krank macht und mit einem vollen Plastikmagen verhungern lässt. Da kommt doch die Mission von Millionär Benjamin Lesser, der den Plastikmüll aus dem Meer fischen und recyceln will, wie gerufen. Was sie allerdings noch nicht ahnen: Müllfischer und Piraten, die das Plastik für sich beanspruchen, treiben dort schon ihr Unwesen; darunter auch der unfreiwillige Pirat Arif. Nach einem schweren Schicksalsschlag ist er auf dem schier unbesiegbaren Piratenschiff gelandet. Umweltschützer und Piraten befinden sich unausweichlich auf Kollisionskurs…
weiterlesen