AktenEinsicht: Geschichten von Frauen und Gewalt

Wie Frauen nach einer Gewalterfahrung die Selbstachtung, die Selbstbestimmung über das eigene Leben zurückgewinnen, davon erzählt dieses Buch und vermittelt ungewohnte Einsichten in die Arbeit von Justiz und Polizei.

Christina Clemm erzählt in AktenEinsicht exemplarisch von acht Fällen mit körperlicher und sexualisierter Gewalt und wirft einen Fokus darauf, wie die Justiz mit diesen Situationen umgeht und wie sie funktioniert. Hier folgt nun eine Auswahl der Kommentare, die ich beim Lesen ins Buch geschrieben habe. Meine unmittelbaren Emotionen beschreiben wohl besser als alles andere, warum eine Schilderung wie die von Clemm wichtig ist.

  • ich hasse alles
  • WTF
  • ich will kotzen
  • was?
  • WAS?
  • lol halt die Fresse
  • mimimi
weiterlesen